Schützenfest 2018

Doppel-König, Bestergebnisse & Ehrungen - ein erfolgreiches Wochenende in Ganderkesee

Das neue Königshaus steht fest (v.l.): Vogelkönig Heinz-Georg Tönnies, Jugendkönigin Maybrit Warrelmann, Seniorenkönig Wilfried Frerichs, Alterskönigin Petra Hubmann-Lübbe, Schützen- und Alterskönig Ralf Hüttemeyer, Damenkönigin Inge Noster und Juniorenkönigin Uta Noster

Wie in jedem Jahr feierte der Schützenverein Ganderkesee am letzten Juni-Wochenende das Schützenfest. Los ging es am Samstag bei den Alterskönigen des letzten Jahrs. Beim ehemaligen Alterskönig Rainer Lueßmann traten mehrere Schützenbrüder zur Abholung an.

Ab Samstagnachmittag wurde fleißig geschossen. Abends konnte das neue Alterskönigspaar und die Blocksieger proklamiert werden: Petra Hubmann-Lübbe und Ralf Hüttemeyer nahmen die Ehren entgegen. Der Blocksieg ging an den Block "Stedinger Land". Anschließend konnte im Schützenhof beim Public Viewing das Fußballspiel mit verfolgt werden.

 

Am Sonntag kam die Damenmannschaft bei der Königin Astrid Eilers zusammen, während das Königshaus und die Gewehrtruppe bei König Konrad Lübbe antrat. Nach einer schönen Zusammenkunft marschierte man gemeinsam vom König zum Schützenhof, um um die letzten Titel zu wettstreiten.

 

Das Wetter hielt sich gut und der tolle Festplatz wurde mit vorschreitender Stunde immer belebter. Als auch der Vogel fiel, konnte die Proklamation starten. Viele befreundete Vereinsmitglieder der anderen Bundvereine traten gemeinsam mit den Ganderkeseer Schützen an.

Ehrungen für 60-jährige Mitgliedschaft wurden vom Ganderkeseer Schützenverein und Schützenbund an Willi Wöhler und an Horst Jansen verliehen. Doris und Ralf Maurer erhielten Ehrungen für 40-jährige Vereinstreue. Inge Noster erhielt für ihre langjährigen Bemühungen und ihren Einsatz für den Verein die Ehrennadel in Gold vom Bund verliehen. Weiterhin zeichnete der neue 1. Vorsitzende Sebastian Berkhan einzelne Vereinsmitglieder mit einem Verdienstorden aus, die durch ihren Einsatz für den Verein unverzichtbar sind: Heino Bleydorn, Uta Noster, Agnes und Erich von Seggern, Hein Wolter und Konrad Lübbe.

 

Im Anschluss an die Ehrungen war es an der Zeit das alte Königshaus zu verabschieden und das Neue zu benennen. Das neue Königshaus ist für das kommende Jahr Vogelkönig Heinz-Georg Tönnies, Jugendkönigin Maybrit Warrelmann, Seniorenkönig Wilfried Frerichs, Alterskönigin Petra Hubmann-Lübbe, Schützen- und Alterskönig Ralf Hüttemeyer, Damenkönigin Inge Noster und Juniorenkönigin Uta Noster.

Auch das Publikum war erfolgreich: Alexander Berkhan erschoss die Würde des Volkskönigs und hat an seiner Seite Susanne Sperling. Jugend-Volkskönigin darf sich im kommenden Jahr Gesche Lindemann nennen.

 

 

Auch die Presse hat über uns berichtet:

 

1381 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Schützenverein Ganderkesee von 1890 e.V. [-cartcount]