Schützenfest 2019

Wunderbares Wetter, gute Ergebnisse und tolle Stimmung

Man sieht das neue Königshaus des Schützenverein Ganderkesee vor den versammelten Schützen stehen. Von links Ralf Hüttemeyer, Maybrit Warrelmann, Lars-Gerrit Warrelmann, Hans-Hermann Klaas, Jörg Neuse, Gisela Frerichs, Karl-Heinz Riebold, Tade Lindemann und Astrid Eilers. Das neue Königshaus: (von links) Ralf Hüttemeyer, Maybrit Warrelmann, Lars-Gerrit Warrelmann, Hans-Hermann Klaas, Jörg Neuse, Gisela Frerichs, Karl-Heinz Riebold, Tade Lindemann und Astrid Eilers.

Den Sommer über wird fast jedes Wochenende ein Schützenfest bei einem der Vereine des Schützenbundes ausgerichtet. Letztes Wochenende am 29. und 30. Juni war es dann auch dieses Jahr beim Ganderkeseer Schützenverein von 1890 e.V. soweit.

Zuvor wurden die Kränze bei den Majestäten in den jeweiligen Blöcken aufgehangen und der Schützenhof sowie Schießstand vorbereitet.

 

Samstag 14:30 Uhr ging das Schießen los. Am ersten Tag wurde um den Blocksieg sowie Alterskönig und -königin geschossen. Der Block Zum Stedinger Land erschoss den Sieg über den anderen mit dem neuen Blocksieger Thomas Warrelmann. Neuer Alterskönig wurde Jörg Neuse und er wird begleitet von Astrid Eilers als neue Alterskönigin.

Anschließend konnte man auf dem schönen Festplatz bei toller Live-Musik der "Stehpisser" zu Country und Blues tanzen, feiern und den Abend ausklingen lassen.

 

Sonntag ging der Wettkampf um die restlichen Medallien weiter. Gegen 18 Uhr fiel der Vogel und der neue Vogelkönig wurde als Erster bekannt. Dieses Jahr darf sich Karl-Heinz Riebold mit diesem Titel schmücken. Die Proklamation des neuen Königshauses fand in leichter Kleidung ohne Schützenjacke in Anwesenheit vieler Schützenschwestern und -brüder befreundeter Vereine bei sommerlichen Temperaturen draußen statt.

Neuer König wurde Hans-Hermann Klaas mit seinen Adjudanten Jörg Neuse und Sebastian Berkahn. Als Königin setzte sich Gisela Frerichs durch und wird begleitet von ihren Adjudantinnen Astrid Eilers und Elfriede Oetken.

Neuer Juniorenkönig ist Lars-Gerrit Warrelmann mit Adjudantin Uta Noster. Auch in der Jugend errung ein Warrelmann den Titel. Maybrit Warrelmann trägt fürs nächste Jahr den Titel der Jugendkönigin mit ihren Adjudanten Jannick Eggert und Gesche Lindemann. Tade Lindemann konnte sich in der Schülerklasse gegen Luisa Wiegmann als neuer Schülerkönig durchsetzen.

König der Könige und Schütenhofpokal gewann beides Ralf Hüttemeyer. Den Jugendpokal konnte Tade Lindemann nebst seiner Königskette auch mit Heim nehmen.

 

Den Artikel der Nordwest-Zeitung können Sie auch hier finden: https://www.noz.de/lokales-dk/ganderkesee/artikel/1791894/schuetzen-feiern-in-ganderkesee-mit-blues-und-country

Lothar Meyer, Ralf Hüttemeyer, Heinz-Georg Tönnies, Hans-Jürgen Holte stehen vor den versammelten Schützen und halten ihre Urkunden für langjährige Mitgliedschaft in den Händen.
Für langjährige Treue und Mitgliedschaft im Schützenverein Ganderkesee wurden (von links) Lothar Meyer, Ralf Hüttemeyer, Heinz-Georg Tönnies, Hans-Jürgen Holte ausgezeichnet.

Hier einige weitere Eindrücke des Schützenfestwochenendes:

Auch ein neues Katerkönigspaar wurde gefunden

Am Montag wurden beim traditionellen Katerfrühstück mit Kartoffeln und Hering Hans-Hermann Klaas und Agnes von Seggern das neues Katerkönig und -königinpaar.
423 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Schützenverein Ganderkesee von 1890 e.V.