Absage des Schießbetriebes und Weihnachtsfeier für 2021

Liebe Schützenschwestern,

liebe Schützenbrüder,
 
die Corona-Pandemie lässt aufgrund der aktuellen Lage kein normales Vereinsleben zu. 
Am Mittwoch tritt die Warnstufe 2 in Niedersachsen in Kraft und damit die 
2G+ Regelung, d.h. auch Genesene und Geimpfte müssen einen negativen Test für die Teilnahme an Veranstaltungen und damit auch dem Schießen in Innenräumen vorweisen. 
 
Wir gehen noch einen Schritt weiter und sagen zum Schutz aller Mitglieder das Schießen und auch die Weihnachtsfeier für 2021 ab. 
 
Am 15.12.21 sollte das Weihnachtsschießen mit Glühwein und Keksen stattfinden. Wir werden mit der GanterEvent klären, ob das Glühweintrinken draußen auf der Terrasse des Schützenhofes bei frischer Luft und genügend Abstand  stattfinden kann. Hier würde die 2G Regel gelten. Wir melden uns, sobald dies abgeklärt ist.
 
Ansonsten starten wir am 12.01.2022 wieder mit dem Schießen, sofern es die Pandemie zulässt.
 
Im Name des geschäftsführenden Vorstandes
 
Claudia Jüchter
Schriftführerin
SV Ganderkesee v. 1890 e.V.
891 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Schützenverein Ganderkesee von 1890 e.V. [-cartcount]